Bayern startet durch

von | 14. Feb 2017 | RG Süd

Die Regionalgruppe Süd möchte richtig durchstarten. Unter Dr. Volker Friemert wurde der Grundstein gelegt, er hat Vorträge organisiert und auch selbst gehalten. Zum Vortrag über „Zwerggarnelen – Wildformen und Hochzucht“ kamen zum Beispiel 20 Wirbellosenfreunde.

Im Großraum München/Bayern scheint das Zwerggarnelenhobby nicht so verbreitet zu sein wird vermutet, was jedoch nun intensiv geändert werden soll. Da Volker Friemert die Zeit dafür fehlt, übernimmt Walter Mißbichler die Regionalgruppe als Leiter. Er ist erfahrener Wirbellosenhalter und in der Aquaristik sehr gut vernetzt. Auch sind 2017 einige Veranstaltungen geplant. Insbesondere das AKWB-Jahrestreffen vom 8. bis 10. September in Dachau wird die Gruppe voranbringen.

Warte nicht mehr länger!
Mach mit beim AKWB!

Der AKWB e.V. lebt von seinem aktiven Vereinsmitgliedern. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen oder möchtest einfach mehr über Wirbellose erfahren?

Dann nimm mit hier uns Kontakt auf oder nutze das Eintrittsformular!